Preisregen für Martin et Karczinski beim German Brand Award 2018

GBA18_HO_CORPORATE_1C.png

Preisregen für Martin et Karczinski beim German Brand Award
 
Zum dritten Mal wurden am Freitag, den 21. Juni 2018, im Rahmen einer feierlichen Gala im Deutschen Historischen Museum in Berlin die Preisträger des German Brand Award geehrt.  Über 1.250 Einreichungen haben sich in diesem Jahr beim German Brand Award dem Wettbewerb gestellt.
 
Das neue Brand Design der Lufthansa holte in diesem Jahr nicht nur Gold, sondern machte die Marke auch noch zur »Corporate Brand of the Year«.
»Ein adäquates Premium-Erlebnis, das die schwierige Balance zwischen Herkunft und Zukunft schafft.« und »Ein tolles Design für das digitale Zeitalter.«, hieß es vom German Brand Award.
Fünf weitere Arbeiten aus unserem Hause wurden als Gewinner geehrt: Die neue Brand Identity und das Corporate Logo der Nürnberger Versicherung, der Brand Relaunch für KUKA, das Product Book für Occhio und unsere Recruiting Kampagen »60 seconds be.yond«. Wir gratulieren unseren Teams und unseren tollen Kunden, die das möglich gemacht haben!
 
Weitere Informationen zum German Brand Award finden Sie hier.

GBA18_HO_CORPORATE_1C.png