Martin et Karczinski lanciert die Weihnachtsauktion 2017.

MetK_Weihnachtsaktion_2017_640x427.jpg

31 Werke, 31 Tage, 31 Mal die Chance, Gutes zu tun und mit dem Kauf von Kunstwerken Hoffnung zu schenken. Bereits zum sechsten Mal lädt die Branding Agentur Martin et Karczinski Zürich und München Kunstliebhaber und Designinteressierte ein, an ihrer Weihnachtsauktion auf Facebook teilzunehmen.
 
Insgesamt werden ab Donnerstag, 24.11.2017, 12:00 Uhr und in den folgenden 31 Tagen 31 Kunstwerke versteigert. Die ausgezeichneten Designer der Agentur haben mit viel Hingabe und Liebe fürs Detail Kunstwerke gestaltet und freuen sich nun, diese zu versteigern. Martin et Karczinski Zürich und München verdoppelt jede Spende bis zu einem Betrag von CHF 500.- pro Bild. So sind in den vergangenen Jahren insgesamt mehr als CHF 50'000.- für unterschiedliche Spendenprojekte zusammengekommen.
 
In diesem Jahr geht der gesamte Erlös an den gemeinnützigen Verein Forikolo e.V., der sich für den Bau von Schulen in Sierra Leone engagiert. «Unser Ziel ist es, in jedem Jahr mindestens eine neue Grundschule zu bauen. Daher freuen wir uns sehr, dass Martin et Karczinski in diesem Jahr für die Kinder in Sierra Leone sammeln wird», so Stefan Klenk von Forikolo e.V. «Die Kinder in Tintafor New London werden aktuell in einem viel zu kleinen Wohnhaus unterrichtet. Es gibt kein Trinkwasser, keine Schulmöbel und keine Toiletten. Mit der Weihnachtsauktion und dem Erlös können wir all das erschaffen und den Kindern eine Chance auf Bildung geben.»
 
«In den vergangenen Jahren waren wir mit unserer Weihnachtauktion sehr erfolgreich», erzählt Peter Martin einer der Gründer von Martin et Karczinski und Geschäftsführer von Martin et Karczinski München. «So haben wir erkrankten Jugendlichen in Kirgisien geholfen, die von der Gesellschaft in ihrem Land keine Unterstützung bekommen und die UNO-Flüchtlingshilfe unterstützt. 2014  konnten wir durch unsere Weihnachtsauktion Waisenkindern in Südafrika ein Zuhause geben. In diesem Jahr freuen wir uns, den Bau einer neuen Schule in Sierra Leone zu unterstützen.»
 
Auf der Facebook Seite (Link) von Martin et Karczinski gibt es ab dem 24.11.2017 jeden Tag ein neues Kunstwerk, das ersteigert werden kann. Der Höchstbietende darf ein Einzelstück von hohem ideellen und kreativem Wert sein Eigen nennen und tut gleichzeitig Gutes in der Weihnachtszeit.
 
Weitere Informationen zu den vergangenen Auktionen und Partnern finden Sie hier (Link).

MetK_Weihnachtsaktion_2017_640x427.jpg