Mittelbayrische Zeitung: Digital Director Klaus Kallenbrunnen über die Neuerfindung des Handels durch E-Commerce

home_presse_mittelbayrische_weiss.png

»Customer Journey – der Marketing-Begriff meint die Reise des Kunden zum Produkt. Und die wird momentan in 64 Prozent der Fälle streckenweise digital zurückgelegt, selbst wenn die Ware dann vor Ort gekauft wird.

Klaus Kallenbrunnen, Director Digital Business der Münchner Martin et Karczinski GmbH, sieht die Sache so: „Der E-Commerce wird den stationären Handel neu erfinden.“ Damit meint E-Commerce-Stratege Kallenbrunnen die Weiterentwicklung des Multi-Channel-Handels über den Cross-Channel- hin zum Omni-Channel-Handel, bei dem Fachhandel und Online-Shops miteinander verzahnt und integriert bedient werden können.«

home_presse_mittelbayrische_weiss.png